HEIMAT- UND GESCHICHTSVEREIN FINTHEN e.V.

Banner Layenhof historisch

Der Layenhof

Vom historischen Hofgut zum Stadtteil 

Wenn heute vom "Layenhof" die Sprache ist, ist in der Regel die Siedlung südwestlich von Finthen gemeint, die aus der Konversionsfläche des Army Airfield Finthen hervorging.

Tatsächlich war "der" Layenhof ein Gutshof aus dem 18ten Jahrhundert, der am Rande des heutigen Flugplatzes stand. Von diesem historischen Layenhof ist heute nichts mehr zu sehen, das ehemalige Gutsgelände ist eine Wüstung. Die Errichtung des Flugplatzes wurde ihm zum Verhängnis, der Flugplatz war es aber auch, der den "neuen" Layenhof hervorbrachte.

Die Geschichte des Hofgutes ist nicht nur die Geschichte eines einzelnen Gebäudes. Vielmehr verbirgt sich hinter dem Begriff Layenhof die äußerst interessante Entwicklung eines weitläufigen, historischen Areals in Verbindung mit der Tradierung, bzw. dem Übergang des Namens vom historischen Hofgut auf die heutige Siedlung, obgleich diese weit abseits des ehemaligen Gutes liegt.

Diese Entwicklung lässt sich chronologisch, beginnend mit dem historischen Hofgut und seinem Umfeld bis hin zur heutigen Situation, in 5 Kapitel gliedern, die Sie im folgenden als einzelne Artikel finden.

Der historische Layenhof.

Das historische Hofgut

Die Geschichte des Layenhofs ist nicht besonders intensiv erforscht. Es gibt nur wenige Unterlagen, einiges basiert auf mündlicher Überlieferung. Die folgende Zusammenfassung erhebt deshalb keinen Anspruch auf Vollständigkeit, sie spiegelt den momentanen Wissensstand.

Die amerikanische Epoche

Die US-Streitkräfte prägten den Finther Flugplatz besonders durch massive Um- und Ausbauten. Sie schienen für die Ewigkeit gedacht. US-Soldaten waren ein fester Bestandteil des Finther Ortsbildes. Umso überraschender war ihr Abzug 1992.

Vom Flugplatz in eine ungewisse Zukunft

Nach dem Abzug der Amerikaner wurden hochtrabende Pläne für den Laynehof geschmiedet. An Stelle des Flugplatzes sollte ein neuer Stadtteil entstehen. Das Vorhaben wurde in diser Form nie verwirklicht. Seither warten die Bewohners des Layenhof auf vernünftige Planungen.